Transportmedien - Außen

Produktbeschreibung

Platzieren Sie Ihrer Werbebotschaft an und in Bussen und Bahnen. Nutzen Sie die prominente Stellung der öffentlichen Verkehrsmittel im Stadtbild. Gerade für eine mobile Zielgruppe ein optimaler Werbeträger. Die verschiedenen Belegungsmöglichkeiten bewerkstelligen Ihnen eine hervorragende Präsenz im Stadtverkehr. Durch die Mobilität wird Ihre Werbebotschaft auch in schwer bewerbbaren Gebiete transportiert, wo andere Werbeformen nicht oder kaum vorhanden. Grundsätzlich wird zwischen Innen und Außenwerbung unterschieden. Die Auswahl hängt ganz von Ihren Werbezielen ab. Gerne erarbeiten wir Ihnen hierzu ein maßgeschneidertes Konzept.

Produkt Details

Kategorie Transportmedien

Ganzgestaltung

Das Highlight der Werbung auf Bussen und Bahnen ist die Ganzgestaltung. Hierbei können die gesamte Karosserie und auch Teile der Fenster gebrandet werden. Dadurch entsteht eine massive und einzigartige rollende Werbefläche, die Ihre Werbebotschaft in der ganzen Stadt verbreitet. Die Belegungsart Ganzgestaltung ist ab einem Monat möglich, ist aber auf Grund der hohen einmaligen Produktions- und Montagekosten eher für längere Laufzeiten ausgelegt. Die Ganzgestaltung wirkt auf alle Verkehrsteilnehmer und erreicht so die Autofahrer wie auch die Fußgänger.

Teilgestaltung

Bei der Belegungsart Teilgestaltung werden die Flächen unterhalb der Fenster der Busse oder der Bahnen gebrandet. Die Teilgestaltung ist die günstigere Schwester der Ganzgestaltung. Durch die Belegung sind Sie auch im gesamten Stadtgebiet mit Ihrer Werbebotschaft vertreten, allerdings nicht so massiv wie bei der Ganzgestaltung. Die Belegung ist ab einem Monat möglich, ist aber auch eher für längere Laufzeiten ausgelegt. Die Teilgestaltung wirkt auf alle Verkehrsteilnehmer und erreicht so die Autofahrer wie auch die Fußgänger.

Heckfläche

Die Heckfläche ist einer der Topseller bei den Transportmedien. Hierbei wir entweder die Karosserie unterhalb des Fenster oder auch das gesamte Heck inkl. Fenster belegt. Dadurch ist die Heckfläche ein optimales Medium für den nachfolgenden Autoverkehr. Nicht nur bei den fahrenden Verkehrsteilnehmern führt die Heckfläche zu hohen Kontakten, auch bei Fußgängern verfehlt die Heckfläche nicht ihre Wirkung. Die Belegung ist ab einem Monat möglich und auch für kurzfristige Kampagnen geeignet.

Traffic Board

Traffic Boards auf Bussen und Bahnen sind hervorragend für Aktionswerbung geeignet. Hierbei ist egal, ob es sich um Ankündigungen für Veranstaltungen, Produktangebote oder zum Beispiel um Recruiting handelt. Traffic Boards sind gerade für nationale Kampagnen eine gute Lösung um das entsprechende Layout zum Beispiel einer Plakatkampagne adaptieren zu können. Aber auch auf lokaler und regionaler Ebene können Traffic Boards flexibel und individuell Ihre Werbebotschaft transportieren. Traffic Boards erreichen sowohl die Bahnnutzer als auch den Personen- und Autoverkehr im Stadtbild.

Weitere Produkte finden Sie hier!